Cyber-Angriffe bedrohen zunehmend deutsche Unternehmen

Digitale Angriffe aus dem Internet auf Rechner bzw. Rechnernetze und andere digitale Endgeräte, sogenannte Cyberattacken, haben in den letzten Jahren drastisch zugenommen. In Deutschland wird nach Expertenschätzungen mehr als 3 Mio. Mal pro Tag versucht in fremde Netze einzudringen. Neben digitalen Spionage-Angriffen, um sensible Daten zu stehlen, werden Unternehmen immer häufiger Ziel von Erpresser-Software, die Daten verschlüsselt und nur gegen Lösegeld wieder freigibt. Inzwischen liegt der jährliche Schaden in Deutschland durch Cyberangriffe nach einer Untersuchung des IT-Fachverbands BITCOM aus dem Jahr 2015 bei mehr als 50 Mrd. €, bei einer durchschnittlichen Schadenshöhe pro Angriffsfall von 650.000,- €.

Empfehlen Sie unser Netzwerk gerne in Ihrem Netzwerk weiter:

Sign in to your account