Problematik

Auf der anderen Seite gehen die meisten Nutzer fahrlässig mit dem Thema Cyber-Sicherheit um. Der Einsatz privater Handys im Unternehmen, das Kommunikationsverhalten in den Sozialen Netzen, die Unkenntnis technischer Abläufe, die Nutzung freier WLANs oder der Einsatz eines einzigen simplen Passworts für alle persönlichen Online-Zugänge führen bewusst oder unbewusst immer wieder zur Öffnung von Systemlücken, die von den Cyber-Kriminellen gnadenlos ausgenutzt werden, um zu spionieren und zu sabotieren.

Es ist also höchste Zeit, sich mit diesem Thema ernsthaft zu beschäftigen.

Empfehlen Sie unser Netzwerk gerne in Ihrem Netzwerk weiter:

Sign in to your account